Minibuch »Hamburger Sternschnuppen«

Editorial · Illustration

Wir haben etwas ganz Besonderes für die limitierte Minibuch-Edition von Karin Buchholz kreiert. Pünktlich zu den Weihnachtsferien 2015. Das Bundle »Hamburger Sternschnuppen« besteht aus einem quadratischen Buch mit Heißfolienprägung und zwei Faltanleitungen für Origami Sterne. Alles wurde auf feinsten Fedrigoni Papieren (Sirio Color Ultra Black & Oikos) gedruckt.

www.karin-buchholz.com

Minibuch »Hamburger Sternschnuppen« | Karin Buchholz | skvint
Minibuch »Hamburger Sternschnuppen« | Karin Buchholz | skvint
Minibuch »Hamburger Sternschnuppen« | Karin Buchholz | skvint

Novalist und freie Schriftstellerin

Karin Buchholz wurde im Jahr 1963 geboren, ist ein Novalist und freie Schriftstellerin aus Schleswig-Holstein. Die meisten ihrer Geschichten entwickelt sie während ihrer Reisen um die Welt. Aber am liebsten schreibt Karin, währenddem sie den Blick von ihrem stillgelegten Leuchtturm an der Ostsee genießt. Hier, in der Nähe von Dänemark, entstehen dann auch »fast wahre Geschichten« über den kleinen Leuchtturm oder Fiete, die Möwe. »

Minibuch »Hamburger Sternschnuppen« | Karin Buchholz | skvint

»Also der Hansen, das war ein feiner Mann.«

Minibuch »Hamburger Sternschnuppen« | Karin Buchholz | skvint
Minibuch »Hamburger Sternschnuppen« | Karin Buchholz | skvint
Minibuch »Hamburger Sternschnuppen« | Karin Buchholz | skvint