AMG Reiseführer Schweden

Editorial

Mercedes AMG organisiert jedes Jahr Events in Schweden, bei denen Besitzer eines AMG und potentielle Kunden über einen zugefrorenen See fahren, auf dem bekannte Streckenabläufe angezeichnet sind. Wir betreuen die Agentur zet:project seit mehreren Jahren bei der Ausstattung dieser Events mit diversen Print-Produkten wie z. B. Menükarten, ID-Badges und aufwändig gestalteten Kundenpräsenten und werden dabei von Anja Behrens mit Fotos unterstützt.

www.mercedes-amg.com

AMG Reiseführer Schweden 2017
AMG Reiseführer Schweden 2017
AMG Reiseführer Schweden 2017

Hallo, wir sind Mercedes AMG.

Mit diesem persönlichen Reiseführer stellt nicht nur AMG sich vor, sondern auch die über 3 Wochen oben lebende und bei mit unter -40 Grad arbeitende Crew. Wer ist für was verantwortlich? Wer ist Ansprechpartner, wer baut die Strecken und mit wem fahre ich? Eine kompakte Mini-Broschüre über Autos, Schnee und jeder Menge Speed.

AMG Reiseführer Schweden 2017
AMG Reiseführer Schweden 2017
AMG Reiseführer Schweden 2017
AMG Reiseführer Schweden 2017
AMG Reiseführer Schweden 2017
AMG Reiseführer Schweden 2017
AMG Reiseführer Schweden 2017
AMG Reiseführer Schweden 2017
AMG Reiseführer Schweden 2017

Die AMG Lodge

In Mitten vom schwedischen Lappland, idyllisch gelegen mit einer Panoramasicht soweit das Auge reicht – um genauer gesagt in Arjeplog, liegt die Mercedes AMG Lodge, welche 2007 von Silverhatten aufgekauft und von Grund auf renoviert wurde. Seit 2009 ist die Lodge unter diesem Namen bekannt.

AMG Reiseführer Schweden 2017
AMG Reiseführer Schweden 2017
AMG Reiseführer Schweden 2017
AMG Reiseführer Schweden 2017
AMG Reiseführer Schweden 2017
AMG Reiseführer Schweden 2017

Die Strecken

Wie kleine Hirnwindungen sehen sie aus, die Strecken der Tracks in Arjeplog. Jedes Jahr werden diese von Grund an neu entworfen, um es immer auf`s Neuste spannend zu machen. In diesem Jahr ist wieder Chefinstruktor Reinhold »Reini« Renger dafür verantwortlich. Er entwirft die Strecken und vermittelt ihre Geheimnisse als Instruktor an seine Gäste. Schweden bedeutet für ihn Fahrspaß am Limit: »Manchmal frage ich mich schon, ob das noch Autofahren ist. In Arjeplog werden unsere Fahrzeuge in einen Bereich gebracht, der kurz vor ›nicht-mehr-möglich‹ liegt.«

AMG Reiseführer Schweden 2017
AMG Reiseführer Schweden 2017
AMG Reiseführer Schweden 2017

Weitere Projekte zum Thema Motorsport